Augenuntersuchung Tobias

Heute war es mal wieder soweit. Wir mussten wegen Tobis Glaukom mal wieder nach Homburg in die Uniklinik.
Es war wie immer, Tobias hat bei der Sehschule gut mitgemacht, aber als es dann um den Augendruck ging und dieser gemessen werden sollte hat er zugemacht. Sogar als uns ein neues Gerät gezeigt wurde, das gerade zur Erprobung im Haus war. Ich habe Tobias an mir das Gerät zeigen lassen, doch keine Chance, er hat sich gewehrt und immer mehr geweint. Also erstmal Abbruch der Aktion und auf die Kinderabteilung. Dort hat er eine leichte Narkose bekommen. Das machte Ihn zumindest dann so ruhig das er sich mit dem neuen Gerät den Augendruck hat messen lassen. Ergebnis 22 -23. Scheisse..zu hoch. Also zu den aktuellen Tropfen noch zusätzlich andere. Nun dürfen wir Ihn 3mal Tropfen und ich werde Ihm wohl wieder verstärkt beim Tropfen die Augen aufmachen müssen, da er ja immer zupetzt als wollte man Ihm das AUge rausnehmen. Nächster Termin ist der 30.11. Ich hoffe bei Gott das der Druck dann wieder so gut ist wie bei der letzten Messung. Da war er bei 16-18. Ich werde noch wahnsinnig mit dieser scheiss tückischen Erkrankung.