Steak und Spargel

mysaarbq.deHeute Morgen war es irgend wie seltsam hell im Schlafzimmer. Was das wohl ist? Huch…das ist ja die Sonne…und ein strahlend blauer Himmel! Sollte der Regen etwa endlich vorbei sein und am 2. Juni 2013 endlich mal die Sonne scheinen?

Genau so war es…ein zwar noch recht kühler Tag (19°) aber sonnig bis in den Abend und keine Wolke am Himmel.
Und was braucht ein so perfekter Tag noch? Richtig..etwas leckeres auf dem Teller.
Spargel und Steak lagen schon bereit, und so wurde der Grill angeworfen und nur wenig später war unser heutiges Mittagessen fertig. RibEye mit Spargel und Kroketten.

Was dabei sonst noch so passiert ist…das lest Ihr >hier<

RibEye geht immer

mysaarbq.deRibEye! Grill an, ein klein wenig Beilage vorbereiten und ab damit auf den Grill.

Heute gab es zu meinem liebsten Stück Fleisch mit Cheddar und Blutwurst gefüllte Riesenchampignons und natürlich Zwiebeln.
So lässt es sich am Grill entspannen und während das Fleisch langsam einer KT von 54° entgegen zieht verschwinden auch die Rädchen im Kopf welche den vergangenen Arbeitstag noch bearbeiten.

Aber nun das wichtigste…die Bilder! Viel Spass. Hier auch noch im Forum

Probevergrillung zu Weihnachten

Nachdem ich länger mal wieder nichts geschrieben habe, anbei mal wieder eine kleine aber feine Vergrillung.

Anlass war der Test zu Weihnachten. Es wird argentinisches Ribeye geben. Ummantelt mit Speck und medium auf dem Q200 vergrillt. Dazu wird es an Weihnachten Speckbohnen und Zwiebeln geben. Einfach aber sehr lecker. Anbei ein paar Bilder der Probevergrillung.