Ravioli

Heute wurden endlich unsere schon lange geplanten Ravioli hergestellt.

Der Nudelteig war simpel:

 

500gr Weizenmehl
500gr Hartweizengries
8 Eier
2 Priesen Salz

und ab damit durch die Nudelmaschine.
Natürlich wurde bei dieser Menge Teig ein Vorrat angelegt und noch Tortelini und Bandnudeln gemacht.

Die Füllung bestand aus Frischkäse mit Kräutern, Knoblauch, Frühlingszwiebel sowie Hackfleisch.
Es wurden also 4 Füllungen hergestellt.

Die Soße:

2 Dosen gehackte Tomaten
1 gehackte rote Zwiebel
2 gehackte Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer etwas Zucker
1/2 Becher Sahne

Hier mal ein paar Bilder