Kürbis Ravioli an Thymian Basilikum Butter

cropped-logo_tribal1.pngIch könnte mich in den Topf setzen…es war so lecker

 

 

Zutaten:
(für den Teig)
100gr Mehl
100gr Hartweizengrieß
100ml kaltes Wasser

(für die Füllung)

400gr Kürbisfleisch (Hokkaido)
1 EL Butter
1 kleine Zwiebel
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Frischer Parmesan (ca. 60gr)
1 Eigelb
50gr Butter
Frischer Thymian
Frischer Basilikum

Mehl, Grieß und Wasser zu einem Teig verarbeiten und in Klarsichtfolie gewickelt im Kühlschrank 1h gehen lassen
Den Kürbis in Würfel schneiden, die Zwiebel hacken und glasig in der Butter andünsten. Die Kürbiswürfel dazu geben und bei offenem Deckel langsam weich kochen (dauert ca. 30 Minuten) Vorsichtig zu einem Püree zerdrücken und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Parmesan reiben und unter heben.
Ravioli füllen, in heissem Wasser kochen abtropfen und durch die Thymian Butter schwenken.
Ab damit auf den Teller….Basilikum drüber…fertig