gesmokter Tafelspitz

cropped-logo_tribal1.pngIn den Tiefen der TK fand sich noch ein Kalbstafelspitz der gemacht werden wollte. Also nix wie raus aus dem Eis und ab auf den Smoker.

Gerubt mit Zwiebelpulver, Thymian, Paprika, Salz, Pfeffer, brauner Zucker, etwas Cumin und Koriander kam das gute Stück bei einer Temperatur von 120° Pit auf den Chari. Kurz vor KT 58° wurde noch mal mit etwas Glace (Dried Tomato Ketchup) gepimpt.
Zusammen mit Rotweinzwiebeln, Rotkraut und Knödeln serviert, ein Genuss.

Tafelspitz indirekt

mysaarbq.deStrahlen blauer Himmel, Sonnenschein und halbwegs warm! Da muss der Grill angeworfen werden.
Was es gab? Tafelspitz mit selbst gemachtem Rotkraut und Kartoffel Sellerie Kohlrabi Püree.
Der Tafelspitz wurde trocken gerubt und bei 160-170° für gut eine Stunde indirekt im Chari auf 63° gezogen.
Wie üblich gibt es die Info auch im Forum