Vatertags Chat Grillen bei mysaarbq.de

mysaarbq.de

Am Donnerstag den 14.05.2010 (Vatertag) findet in unserem Grillforum mysaarbq.de ein Chatgrillen statt. Der Link wird hier bekannt gegeben sobald das Event gestartet wurde.
Jeder der Spass am Grillen hat und am Vatertag zu Hause grillt ist eingeladen uns zu besuchen.

Egal was Ihr auf dem Grill liegen habt, kommt uns im Chat besuchen.
Chat-Grillen ist für jeden geeignet der einen Grill und einen PC nebst Internetzugang zu Hause hat.
Einfach zu uns in den Chat kommen und schon kann diskutiert werden. Dabei wird gegrillt, man kann Fragen zum Thema stellen und bekommt sicher von einem unserer User Antwort.

Legoland Tours

LegoFabrik

Seit Wochen freut sich Tobias auf unseren Kurzurlaub im Legoland Deutschland. Am 03.08.2008 war es dann endlich soweit. Nach 3,5 Stunden Fahrt ohne LKW´s und Stau kamen wir im Legoland Feriendorf an. Da es noch früh war konnten wir zwar einchecken, unsere Zimmer waren aber erst um 16 Uhr bezugsfertig. Also erstmal das Auto auf den Parkplatz vor unserer Schlafstätte für die nächsten 2 Nächte geparkt und den 5 Minuten Fussweg runter ins Legoland angetreten.
Kaum dort angekommen warfen wir uns dann auch schon auf das erste Fahrgeschäft. Als Eingewöhnung für den Vergnügungsparkneuling Tobias hatten wir das Tret O Mobil gewählt. Eine gemütliche Fahrt mit Ausblick auf die weiteren Attraktionen war die Belohnung.
Weiterlesen

Wochende heil überstanden…

…ich lebe noch, der Rest der Familie auch.

Das Wochenden ging für uns ja bereits am Freitag los, da ich frei hatte und Tobias mal wieder einen Termin in der Augenklinik der Uniklinik Homburg hatte.
Also fuhren wir auf lange Wartezeiten, schlechte Organisation und weinenden Sohn eingestellt um kurz vor 9 Uhr nach Homburg, und zu unserem Erstaunen waren wir dort um 10.30 bereits wieder raus. Wow, alles hatte super geklappt, die Sehschule hat Tobias top gemeistert (sogar Dinge gesehen die ich nicht mehr erkennen konnte), den Augendruck hat er sich 1a messen lassen, nicht verschweigen möchte ich, dass er sich ohne wenn und aber vorher hat die notwendigen Augentropfen geben lassen. Andrea und ich waren sozusagen platt und stolz auf unseren kleinen Racker.
Weiterlesen

Sonntags…

…kommt es vor das man ausschlafen darf. Immer dann wenn mein lieber Sohn einen Tag vorher todmüde ins Bett fällt und dabei kundgibt das er morgen gaaaanz gaaaanz lange schlafen möchte, ist man aber meistens schön früher als geplant wach, weil der kleine Räuber durch die Bude tobt 🙂

…kommt es auch vor das die Ehefrau schon morgens fragt wo man Mittags denn hinfährt…ehm…hinfahren? „Ihr fahrt doch die ganze Woche immer irgendwo hin!“ Ok ok…ehe einem dann der Besen schmerzhaft trifft, verbindet man den Ausflug gleich mal mit günstig tanken. Also ab nach Luxemburg. 1,11€/Liter Eurosuper 95 Octan finde ich im Vergleich zu den 1,35€/Liter hier bei uns echt cool.
Also ab auf den Kinderspielplatz an der Mosel, Tobis Lieblingsplatz. Danach unter Protest noch ein paar Meter an der Mosel entlang. Ok nun hat der kleinste der Familie genug und will heim.

Wieder zu Hause angekommen muss der Papa natürlich sofort Indianer spielen. Dabei fällt TObias vor lauter Aufregung dann von der Gartenmauer, kopfüber auf die Terrasse. Ein Glück hatte er seine Mütze an, nichts weiter passiert.
Keine 10 Minuten später aber fällt der wohl durch den Tag ermüdete Nachwuchs über seine eigenen Füsse. Boing, Hautabschürfungen an Knie und Unterschenkel und ein Alarm das die Nachbarschaft wohl eher dachte wir würden Ihm die Haut abziehen.

In dem ganzen Getummel kommt dann noch ein alter Arbeitskollege vorbei, der seine Dreambox zwecks Überholung bei mir geparkt hatte. Ok er war angekündigt, die Ankunft auf der Reise nach Belgien hätte er aber nicht besser legen können. Tobias lässt so richtig die Tränen kullern und legt sich ins Zeug 🙂

Soweit der Tag bisher….ich hoffe der Zwerg geht pünktlich ins Bett 🙂

Tobias hatte einen Unfall

Das Jahr fängt quasi schon gut an. Heute hatte Tobias den genialen Gedanken die Couch als Trampolin zu nutzen, was er sonst nie macht.
Ich hatte den Satz „Tobias das ist eine Couch, da sitzt man drauf. Hör bitte auf zu Hüpfen bevor Du Dir weh tust“ noch nicht ausgesprochen, da gab es einen lauten knall und Tobias lag mit dem Kopf auf dem Glastisch.
Als ich Ihn dann hochgenommen habe, blutete er stark aus einer Wunde auf der Stirn.
Also erstmal Notarzt rufen, Nachbarskind das zu Besuch war heimbringen, Frau beruhigen.

Der Rettungswagen war auch innerhlab von 4 Minuten da und stellte eine Schnittwunde auf der Stirn fest. Also ab in die Klinik um die Schnittwunde mit 3 Stichen zu nähen.
Nachdem wir wieder zu hause waren, entwickelte Tobias schon wieder einen Bärenhunger und war frech wie immer.
Zum Glück ist sonst nichts weiter passiert. Er hat „nur“ diese Schnittwunde die wohl eine Narbe hinterlassen wird (naja sein Papa hat ja auch einige dieser Echtheitszertifikate).

Trotzdem waren Andrea und ich danach echt fertig und froh als der kleine Racker endlich in seinem Bett war. Prost Neujahr

Veröffentlicht unter Tobias