gefüllte Putenbrust von der Planke

cropped-logo_tribal1.pngDieser Monat stand im mySaarBQ Forum unter dem Motto gefülltes Fleisch. Und da wollten wir natürlich auch mit machen. Die Idee war eine gefüllte Putenbrust von der Planke. Und so wurde diese Idee dann auch umgesetzt. Und da so eine Idee selten allein kommt, wurden noch Kartoffeltaler und Kartoffelfrikadellen gebastelt. Und so wurde die Putenbrust auf der Planke schön langsam gegrillt und in der Küche brutzelten die Taler und Frikadellen.

Ich lasse mal nur die Bilder sprechen, denn wie immer gibt es dazu kein schriftliches Rezept 🙂

Pulled Pork Vorrat aufgestockt

mysaarbq.deDer Proviantmeister hatte fest gestellt, das unser Vorrat an Pulled Pork zur Neige gegangen war. Das konnte natürlich auf keinen Fall so bleiben. Also wurde der proQ Excel mit 8kg Schweinenacken, gerubt mit Krago Magic in Betrieb genommen. Was Krago Magic ist? Im Grunde mein sich immer wieder ein wenig wandelndes Rub.
Auf jeden Fall 2-3 EL ButRub, 3-4 EL scharfes Paprikapulver, 2 TL Cumin, Knobipulver, 2-3 EL brauner Zucker, etwas Senfmehl, Salz, Pfeffer, Chilipulver, geschrotete Jalas….
Nur die genauen Mengen….die schwanken…das Ergebnis ist dann Magic 🙂

Nach 17 Stunden waren die 3 Nacken dann fertig. Schwund durch die Zubereitung knapp 3 Kilo.

schnelles Filet

mysaarbq.de

Eine schnelle abendliche Grillaktion auf dem Chari. Ein Schweinefilet wurde mit Butt Rub gepimpt und kam bei 130° Pit für ca. 60 Minuten bis KT 64° in den Rauch. Befeuert wurde über die Side Fire Box bei Zugabe von Apfelholz.

Bei einer KT von 56° wurde das Filet mit einer Glace aus Bulls Original und Kirschgelee glaciert.

 

Kragothianischer Wendelturm

mysaarbq.deDiesen Monat geht es bei www.mysaarbq.de  im Wettbewerb und den mySaarBQ Grillmeister 2013 um das Thema

TÜRMCHEN

Ziel der Themenmonate ist es aber in erster Linie Spass zu haben. Und den hatten wir bei diesem Thema bisher alle.
Wer sich alle teilnehmenden Beiträge mal ansehen will der nutzt am Besten diesen Link

Aber um was ging es nun genau? Es sollte ein Türmchen gegrillt werden. Die Regeln sind denkbar einfach:
denkt euch was leckeres aus und baut einen Turm daraus. Ab damit auf den Grill und wenn Ihr fertig seid, Bilder von allem gemacht habt, dann stellt diese im Forum vor 🙂

Das habe ich wie immer natürlich auch gemacht. Mein Beitrag findet Ihr unter Kragothianischer Wendelturm im Forum.

Wer nur die Bilder sehen mag…bitte sehr: