Kaminofen the never ending Story

Wie man am Datum sehen kann ist es nun schon mehr als einen Monat her, als ich über die Inkompetenz der Kaminofen Firma aus Duisburg in Bezug auf Kundenservice geschrieben habe.
Hier nun der aktuelle Stand:

Diese Woche (man glaubt es kaum) hat sich doch tatsächlich ein Mitarbeiter bei uns gemeldet und mich gebeten Ihm Bilder der defekten Platten zu schicken. Auf die Frage was die Steuerelektronik macht kam die Antwort „die ist auf dem Weg“ (auf welchen Weg? Vom Mars zu mir heim, auf dem Weg zum H… Verpacker, im DHL Auto?)

Ok, ich also Bilder gemacht und wollte die an die aufgeschriebene Mailadresse senden….nur scheint der gute Mitarbeiter bei H… wohl nicht mit seiner eigenen Adresse vertraut. Zumindest war nicht nur die mir genannte Adresse unbekannt, sondern auch alle erdenklichen Kombinationen im Bezug auf seinen Namen. Dem H… Mailserveradmin sollte man auch mal zeigen wie man sicherstellt das auch Mails an Mitarbeiter ankommen, die nicht in der LAge sind sich Ihre Adresse zu merken.
To be continued………