Kinobesuch Fluch der Karibik 3

Gestern war ich nach langer Zeit mal wieder im Kino. Fluch der Karibik 3 stand auf dem Programm und ich muss sagen ich habe gut gelacht.
Der Film selbst ist total überzogen (wie die beiden Vorgänger auch) ist aber wirklich gut gemacht und hat viel Spass gebracht.
Der Auftritt von Keith Richards im Film hält sich eher in Grenzen. Er spielt ja quasi den Papa des guten alten Jack Sparrow.

Tricktechnisch haben die Macher aus meiner sicht ganz gut in die Kiste gegriffen. Der Film hat an allen möglichen und unmöglichen Stellen kleine Gags und Schmunzler parat. Action ist eigentlich laufend geboten.

Aber schauts euch an. Hat sich gelohnt.