Heckenschnitt mit Burgern

Ja ich bin mir bewusst das ich lange nichts mehr geschrieben habe. Das soll sich ja heute ändern.
Dank dem schönen Wetter konnte ich heute endlich mal unsere Hecke in angriff nehmen und das Biest mit der Heckenschere wieder in Form trimmen. In der Zeit konnte schon der Grill vorheizen.
Und schon waren dann auch die Burger auf dem Rost. Diesmal habe ich den Kugelgrill genommen. Noch ein Stück Buchenholz mit auf die Kohlen und mal kurz den Deckel auf die Kugel. So bekommen die Burger auch ein schönes Grillraucharoma 🙂

Lecker wars und genau der richtige Abschluss für die Heckenschneiderei.