Putenbrust Deluxe von der Weber Q200 Griddle

cropped-logo_tribal1.pngPutenbrust von der Griddle? Ja klar, warum nicht.

Also….los gehts….erst mal das dicke Stück Putenbrust ein wenig Ölen und Pfeffern / Salzen
Einen mini Camembert panieren, eine leichte Zwiebelmajo mit frischem Thymian und Chiliflocken anrühren.
Braune Champignons in Scheiben schneiden….

Die Pilze, ein paar Tomaten und das Putensteak auf den Q verfrachten und auf der Griddle ordentlich Hitze zuführen.
Kurz vor Schluss die Tomaten und das Steak mit ein wenig flüssigem Karamell beträufeln…anrichten
FERTIG 🙂

Crêpe vom Pizzastein? Der Sporni macht es möglich

cropped-logo_tribal1.pngSchon länger wollte ich mal ausprobieren ob man auf dem glasierten Pizzastein aus Cordirit (Sporni) auch Crêpe machen kann.
Also wurde heute ein schneller Teig angerührt und der Sporni auf den Gaskocher gelegt.
Eigentlich wollte ich draussen auf dem Gasi testen, aber es hat zu sehr geregnet.
Nach einer 10 minütigen Aufheizphase konnte es los gehen. Ein wenig Trennfett auf den Sporni sprühen und gut verteilen. Teig auf den Stein und kurze Zeit später kann schon gewendet werden 🙂 Klappt wirklich super und war auch genau so lecker.

gefülltes Filet und Kartoffelgratin vom Chari

cropped-logo_tribal1.pngMit liebem Besuch einen gemütlichen Abend bei gutem Essen verbringen, da gibt es nur wenige andere Dinge die man lieber machen würde. Und so haben wir an diesem Wochenende mit liebem Besuch eine kleine Runde gegrillt 🙂

Kartoffelgratin und gefülltes Schweinefilet vom Chargriller hatten wir schon lange nicht mehr, und so war die Wahl für das Menü schnell getroffen 🙂

Hähnchenstreifen an Salat

cropped-logo_tribal1.pngSchnell und immer lecker, kurz marinierte Hähnchenstreifen an einem leckeren Salat
Ein wenig Olivenöl mit Salz, Pfeffer, 1TL Senf, 1/2 TL braunem Zucker, 1TL Sojasauce und 1/2TL Paprikapulver vermischen und die Streifen darin einlegen. Den Grill nebst Griddle vorheizen und drauf damit 
Angrillen, anrichten, aufessen