Blog Update durchgeführt V2.3.x

BaustelleEs war mal wieder soweit. Der Blog musste auf die neuste Version angehoben werden. Also erstmal locker ein Backup gemacht und das Backup getestet. (man kann ja nie wissen).
Dann mal geschwind die Dokumentation meiner Änderungen an den Files angeschaut. Ok sieht unkritisch aus. Also löschen wir mal alle notwendigen Dateien und laden die neuen hoch.
Nach dem üblichen Upgrade sieht erstmal alles ok aus. Ok wie gewohnt.
Nun noch alle Plugins prüfen. Es gibt ein paar neue Versionen aber sonst scheint alles zu laufen.
Bei der Testveröffentlichung dieses Textes dann der Schock. Database Error wp_post2cat doesn´t exist. Hossa was ist denn das nun?
Direkt mal geprüft. Na klasse, da wurden 3 Tabellen gelöscht. Mal eben schnell gesucht. Aha locker bleiben. Es scheint der Google Sitemap Generator zu sein. Also mal die aktuelle Version besorgt. Schnell installiert. Siehe da funktioniert.

Fazit: Wieso löscht das WordPress Upgrade mal eben 3 Tabellen. Lasst doch die Finger weg von der DB. Es soll ja Leute geben die das ein oder andere Plugin am laufen haben. WordPress V2.3.x rennt, nur ich war diesmal nicht so zufrieden wie sonst. Und das Update der Seite meines Bruders folgt ja noch. Also doppelt absichern und doppelt und dreifach checken.