Tomatiger Rollbraten

cropped-logo_tribal1.pngNach einem sehr entspannten Tag in den Saarland Thermen wurde heute noch ein bereits gestern vorbereiteter Rollbraten auf den Rost des Napoleon LE3 verfrachtet.

Unter dem Rost wurde eine Schale mit Gemüsefond, Zwiebeln, Paprika und einer Flasche Krieg Bier geparkt. Der Rollbraten durfte hier schön drauf tropfen und später wurde daraus dann die Sauce montiert.

Bereits gestern wurde die Füllung vorbereitet
Rote und gelbe Paprika, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln wurden angedünstet und zusammen mit Frischkäse (dryer Tomato) gemischt. Die Füllung wurde spät noch mit frisch gehackten dryed Tomatos erweitert.
Brenner rechts und links auf halbe Kraft, der Brenner unter der Schale stand auf minimaler Flamme, darüber kam der Rollbraten.
Knapp zwei Stunden später war alles fertig.