Kinobesuch Fluch der Karibik 3

Gestern war ich nach langer Zeit mal wieder im Kino. Fluch der Karibik 3 stand auf dem Programm und ich muss sagen ich habe gut gelacht.
Der Film selbst ist total überzogen (wie die beiden Vorgänger auch) ist aber wirklich gut gemacht und hat viel Spass gebracht.
Der Auftritt von Keith Richards im Film hält sich eher in Grenzen. Er spielt ja quasi den Papa des guten alten Jack Sparrow.

Tricktechnisch haben die Macher aus meiner sicht ganz gut in die Kiste gegriffen. Der Film hat an allen möglichen und unmöglichen Stellen kleine Gags und Schmunzler parat. Action ist eigentlich laufend geboten.

Aber schauts euch an. Hat sich gelohnt.

BigGame in Veckring

PAintball IconDieses Wochenden war Paintball BigGame in Veckring und die üblichen kleinen blauen Flecken halten sich in Grenzen.
Einiges zum Event selber:
Am Samstag (da waren wir auch vor Ort) waren ca 540 Spieler auf dem Feld, am Sonntag waren es ca. 300. Es wurden insgesamt 1500000 Paintballs verschossen.
Weiterlesen

Das Treffen der Ehemaligen

Gestern war echt ein geiler Tag. Begonnen hat alles damit das ich gestern morgen mit der Gewissheit arbeiten gehen durfte das ich heute frei habe (Feiertag in Frankreich, Ende des 2. Weltkrieges..Victoire 1945, Tag des Sieges).
Gut gelaunt habe ich also denTag verbracht und so eingiges erledigt bekommen, da in der Firma sehr wenig los war.

Gestern Abend dann habe ich mit Accu (urks.de) erst eine Zeit per Skype gechattet, daneben mit Mahe und Dickie.
um ca 22.30? Hab ich dann mit  Accu auf Skype Telefonie umgeschaltet, ging irgendwie einfacher. Nachdem wir beide ja ein paar Jahre immer nur ein paar Zeilen ausgetauscht hatten, gab es entsprechend viel zu erzählen.

Als erstes wurd eich mal genötigt einen Account bei wazap anzulegen, Accus aktuelles Projekt und Arbeitgeber. Eine Spielesuchmaschine? Aha dachte ich mir und hinterfragte das ganze mal nach dem Sinn. Michael Du könntest genausogut auch im Vertrieb bei euch arbeiten. Die Gehirnwäsche hat gegriffen und ich habs begriffen. Ok als Hardcoregamer fällt uns das ja nicht schwer.

Um kurz nach 0 Uhr ist mir dann eingefallen das der liebe =ADG=Dickie ja Geburtstag hat. Und siehe da er war sogar Online. Also schnell in die Skype Conf eingeladen und Ihm erstmal gratuliert. Das war dann auch der Beginn einer echt geilen, saulustigen und alte Zeiten auskramenden Session. Wir haben gut gelacht und Accu gab mindestens 17 mal bekannt doch ins Bett zu wollen. Das erstemal glaube ich so um 1 Uhr. Ende der Session war dann gegen 2.30 Uhr. Und wie sich das gehört war das Ende noch dazu so lustig das ich noch im Bett am lachen war. Micha hat nämlich aus einem in der Conf gemachten Witz einen kleinen Comic gemacht. Es ging dabei um Mettwurst und was man damit noch so anstellen kann wenn man z.b. eine Thermoskanne dabei hat.

Das Ergebnis könnt Ihr hier in Michas Blog begutachten 🙂

Auf zur Mettwurst…

DogDance ???

Was es nicht alles gibt auf dieser Welt!
Eben Skype ich noch ganz locker und freudig mit =ADG=Laura (ja es gibt Sie noch, und es geht Ihr gut),
da wirft Laura mitten im Chat ein: „meine Freundin und ich haben grad ne Hundetanzgruppe eröffnet“ 😀
Eine bitte was? Hundetanzgruppe? Schon klar dachte ich mir.  Schnell mal Googeln.

DogDance fördert die Kreativität von Mensch und Hund. Kreative Hunde? Aha, also die Hunde hier in der Gegend müssten dann dringend mal in so eine Hundetanzgruppe, dann sehen die Haufen die manchmal vor unserem Haus liegen vielleicht ja wenigstens mal nett aus, oder riechen kreativer 🙂

Das ganze kann man unter www.dogdance.de nachlesen.